Aktionstag Pflege 2018 - 7. Mai 2018

»Deshalb wollen wir in der Woche des Internationalen Tags der Pflege mit einigen außergewöhnlichen Aktionen gezielt potentielle Pflegekräfte ansprechen«, betont Herr Meyer. Unter dem Motto »Wir suchen die Guten! – Komm ins Team Diakonie!« hat das Diakonische Werk Aue/Schwarzenberg e.V. Mitarbeitende gebeten, Freunde, Verwandte und Bekannte, die auf Jobsuche sind, zum Aktionstag Pflege einzuladen. Auch Quereinsteiger aus anderen Berufen, Kinder von Mitarbeitenden sowie deren Freunde und Mitschüler, die einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz suchen, sind willkommen. Unser Personalteam wird an diesem Tag auf dem Fürstenplatz mit vertreten sein und die mitgebrachten Bewerbungsmappen auf Herz und Nieren prüfen, Tipps für das Vorstellungsgespräch geben und auch zu sozialen Berufen beraten. Unsere Partnerschule, die VBFA, wird mit Auszubildenden vor Ort sein und alles rund über den theoretischen Unterrichtsteil der Altenpfleger/in Ausbildung erklären können. Weiterhin werden viele Mitmachaktionen das Thema Pflege erlebbarer gestalten, wie z.B. ein Pflegeparcours mit dem Rollstuhl durchfahren, das Anziehen unserer Pflegeprobanden auf Zeit mit anschließender Stärkung. Auch Fragen, wie fühlt man sich eigentlich mit circa 80 Jahren? - wird nachgegangen werden. Der Alterssimulationsanzug „Gert“ kann von allen Freiwilligen an diesem Tag ausprobiert werden. Eine lustige Fotobox-Aktion der Fotografin Mandy Kleinhempel aus Schneeberg rundet das Programm ab. »Mit dem Aktionstag zeigen wir, dass wir ein attraktiver Arbeitgeber sind und bei uns eine tolle Teamatmosphäre herrscht«, betont Herr Meyer.

»Jeder Mensch möchte im Ernstfall gut gepflegt werden. Dafür brauchen wir ausreichend und gut ausgebildetes Personal. Daher fordern wir als Diakonie eine faire Bezahlung, eine Refinanzierung der Personalkosten, die nicht zu Lasten der pflegebedürftigen Menschen geht, eine Personalbemessung, die sich an den tatsächlichen Bedarfen orientiert, bessere Vereinbarkeit von Familie und Pflegeberuf sowie die zügige Umsetzung der Pflegeberufsreform«, sagt Herr Meyer. Und weiter: »Auch die gesellschaftliche Anerkennung des Pflegeberufs ist entscheidend dafür, die Attraktivität des Pflegeberufes zu erhöhen und damit eine gute Pflege für alle Menschen zu sichern.« Schauen Sie also vorbei am Montag, den 7. Mai 2018, 10.00 – 17.00 Uhr, Fürstenplatz Schneeberg. Es lohnt sich.

https://www.diakonie-asz.de/aktuelles_veranstaltungen_aktionstag_pflege_2018_-_7_mai_2018_de.html