Geld für Familienurlaub

Um eine Förderung zu erhalten, müssen bestimmte Voraussetzungen, vor allem hinsichtlich des Familieneinkommens, erfüllt sein. Neu: bei Lohn- bzw. Gehaltsempfängern zählt das Nettoeinkommen der Familie Wir nehmen Ihren Antrag für einen Zuschuss zum Familienurlaub entgegen. Des Weiteren leisten wir Hilfe bei Anträgen (Sozialamt, Wohngeldstelle, Familienkasse, Jobcenter, Mütter-, Mutter-Kind- bzw. Vater-Kind-Kuren etc.) bzw. Überprüfen Ihre Bescheide. Bei Fragen oder Anliegen rufen Sie an oder vereinbaren einen Termin. Die Beratungsstelle befindet sich im Haus der Diakonie, Hohe Str. 05, 08301 Bad Schlema. Herr Weigel (Sozialberater) ist unter der Telefonnummer 03772/360124 bzw. 360111 zu erreichen.

https://www.diakonie-asz.de/aktuelles_veranstaltungen_auch_in_diesem_jahr_gibt_es_wieder_geld_fuer_einen_familienurlaub_de.html