Praktikum

Das Diakonische Werk Aue/Schwarzenberg e.V. bietet Praktika an im Pflegebereich, in den Beratungsdiensten und im Verwaltungsbereich. Die Praktikanten werden von einem Mentor begleitet und unterwiesen. Bei Interesse an einem Praktikum schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Passbild, Abschlusszeugnis von der Schule, Praktikumsvertrag von der Schule).

Kontakt

Uta Weiß
https://www.diakonie-asz.de

Uta Weiß
Referat Personal und Recht

Hohe Straße 5, 08301 Bad Schlema
Deutschland
Telefon 03772/ 3733 46
E-Mail

zum Kontaktformular

Download vCard

Schülerpraktikum

Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen können sich in einem 14-tägigen Schülerpraktikum eigene Einblicke ins Berufsleben verschaffen und selbst erleben, wie der Alltag im Berufsleben aussieht (Pflichtpraktikum während der Schulzeit).
Weiterhin besteht die Möglichkeit während der Schulferien ein Orientierungspraktikum zu absolvieren, um Berufe hautnah zu erleben. Dort lernen die Jugendlichen Abläufe und Aufgabenfelder und Strukturen des Unternehmens kennen.

Sterntalerzeit

"Schau mal rein - Sternstunden zur Berufsorientierung" - auch das Diakonische Werk Aue/Schwarzenberg e.V. bietet dieses Schülerpraktika an.
Ein sozialer Beruf? Der pädagogische Bereich? Oder doch lieber in die Pflege? Berufe mit Zukunft zu entdecken, dazu lädt die Aktion Sterntaler*zeit der Diakonie ein. Während der Sommerferien öffnen die Senioren- und Behindertenpflegeheime sowie Kitas des Vereins ihre Türen und laden Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 18 Jahren ein, "Sterntaler" zu sein: Ein oder zwei Wochen lang Erfahrungen in einem Bereich zu machen, den sie bisher nicht kennen. Der sie aber interessiert und ihnen zu neuen Erfahrungen verhilft. Wir geben hier jungen Menschen die Chance, unsere Einrichtungen und bestimmte Berufsbilder aus erster Hand kennen zu lernen. Unsere Türen stehen weit offen - ob die Sterntaler*zeit als erste Orientierung in Sachen Berufswahl oder als Einstieg ins Ehrenamt genutzt wird - es soll für die jungen Menschen eine gute Zeit werden.
Die Teilnehmenden erhalten als Anerkennung Gutscheine im Wert von 30 Euro pro Woche und ein Zertifikat über die geleistete Arbeit. "Toll ist es aber auch, wenn man merkt, wie sehr die eigene Mühe wertgeschätzt wird" - eine Erfahrung die viele ehemalige Sterntaler als prägend und bereichernd erlebt haben. Gut die Hälfte aller bisherigen "Sterntaler" möchten "ihrer" Einrichtung weiter treu bleiben.


https://www.diakonie-asz.de/bei_uns_arbeiten_praktikum_de.html