Schulsozialarbeit

 

39139011_222.jpg

 

Schulsozialarbeit an der Oberschule Eibenstock

Ziele der Schulsozialarbeit

  • Förderung, Verbesserung, Stabilisierung der Entwicklung und sozialen Integration von jungen Menschen mit besonderen Schwierigkeiten
  • sozialpädagogische Begleitung von Schülerinnen und Schülern zur Sicherung des Schulerfolgs, Vermeidung von Schulabbrüchen, Verbesserung der Lernmotivation, Förderung von Schlüsselkompetenzen Berufsorientierung, Lösung von persönlichen und sozialen Problemen
  • Ausbau der Netzwerkarbeit unter bedarfsgerechtem Hinzuziehen von anderen Fachkräften der Jugendhilfe
  • besonderer Wert: Ausbildung von Kompetenzen die beim Übergang von Schule in die berufliche Ausbildung eine wichtige Rolle spielen -> Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit

Zielgruppe
grundsätzlich alle Schülerinnen und Schüler

Besondere Beachtung – Schüler/Innen mit sozialer Benachteiligung und individueller Beeinträchtigung einschließlich junger Menschen, deren Schullaufbahn und Schulerfolg zu scheitern droht: schulische, soziale, persönliche Konflikte.


Methoden – Einzelfallhilfe

  • regelmäßige Einzelfallgespräche/ praktische Übungen/ Beobachtung
  • Unterrichtsbegleitung

Inhalt:

  • Anamnese
  • Kompetenzfeststellungsverfahren (Stärken-Schwächen-Analyse)
  • Förderplanung
  • Intervention
  • Reflexion/Dokumentation


Methoden – Gruppenarbeit

Soziales Kompetenztraining
Lerneinheiten: Identitätsentwicklung, Kommunikationsfähigkeit, Erkennen von Gefühlen, Selbstbewusstsein, Teamfähigkeit, Reflexion
Erlebnispädagogische Elemente
Ableitend aus der Zielgruppe und der Einzelfallarbeit heraus, können Elemente der Erlebnispädagogik dazu beitragen, Kompetenzen hervorzuheben und zu stärken.

  • Klettern-gegenseitiges Sichern
  • Abseilen
  • Geocashing/GPS- Touren


Zusätzlich: Ferienangebot der Schulsozialarbeit Schönheide

Gemeinsames Backen oder Basteln, gemeinsam Filme schauen uvm.


Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

35926271_192.jpg


 

Ansprechpartner

30357397_912.jpg

Robin Fritsch


Oberschule Eibenstock

Schulstraße 1, 08309 Eibenstock

M 0172 2161427

kompetenzprojekt(at)diakonie-asz.de

30386556_426.jpg

Constanze Knöfel


Evangelische Oberschule Schneeberg

Keilbergring 20, 08289 Schneeberg

M 0162 6051707

schulsozialarbeit.schneeberg(at)diakonie-asz.de

30457902_414.jpg

Franziska Noak


Oberschule Geschwister Scholl

Hauptstraße 70, 08304 Schönheide

M 0173 4683083

schulsozialarbeit.schoenheide(at)diakonie-asz.de

Hilfe für unsere
soziale Arbeit

Wir brauchen Ihre Spende. mehr Infos

Spendenkonto
Erzgebirgssparkasse
IBAN: DE34 8705 4000 3827 371235
BIC: WELADED1STB
Kennwort: "Einrichtungsname"

https://www.diakonie-asz.de/beratungsleistungen_schulsozialarbeit_de.html