Sozialpädagogische Familienhilfe

kind_600x300_667.png

Was ist sozialpädagogische Familienhilfe?
Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) ist eine intensive, zeitlich begrenzte und familienunterstützende Hilfe für Eltern und deren Kinder.
Als Leistung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes besteht darauf ein Rechtsanspruch. Nach Antragstellung beim Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) des Jugendamtes kann diese Hilfeform bei entsprechendem Bedarf kostenfrei einsetzen. Wir als Träger übernehmen dann die Umsetzung der praktischen Tätigkeit im Auftrag des Jugendamtes. Sie können sich jederzeit an uns wenden.

Wer ist anspruchsberechtigt?
Familien und Alleinerziehende können sozialpädagogische Familienhilfe in Anspruch nehmen, wenn sie aufgrund von gehäuften Dauerbelastungen oder plötzlichen Krisen Schwierigkeiten bei der Bewältigung ihres Familienalltags haben.

Wie verläuft Sozialpädagogische Familienhilfe?
1. Kennenlernphase zum Aufbauen einer Vertrauens- und damit Arbeitsbasis
2. Intensivbetreuung
3. Ablösephase nach erreichter Zielumsetzung

Was sind Inhalte unserer Arbeit?
Wir unterstützen Sie durch intensive Betreuung und Begleitung in Ihren Erziehungsaufgaben.
Wir helfen Ihnen bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, sowie bei der Lösung von Konflikten und Krisen im familiären Bereich.
Wir helfen Ihnen im Kontakt mit Ämtern und Behörden.
Gemeinsam lassen sich Probleme lösen

Leitgedanken unserer Arbeit
Wir setzen an den Stärken der Familie an, die als ganzes System schwierige Lebenssituationen bewältigen kann. Unsere Arbeit richtet sich an Zielen aus, die gemeinsam mit der Familie erfasst und umgesetzt werden. Wir geben Hilfe zur Selbsthilfe. Unsere Hilfe ist vertraulich und konfessionsunabhängig.
„Hilfe heißt nicht, den Anderen abhängig zu machen, sondern ihm die Möglichkeit zu geben, seine Fähigkeiten wahrzunehmen und sich selbst zu helfen.“

Faltblatt

Ihre Ansprechpartnerinnen

Kerstin Kakies
Staatl. anerkannte Fachkraft für soziale Arbeit

37940550_981.jpg

Nicol Kirschner
Dipl.-Sozialpädagogin (BA)

50616178_103.jpg

Claudia Teuber

Sozialpädagogin M.A.

50849760_990.jpg


Sozialpädagogische Familienhilfe
Hohe Straße 5
08301 Bad Schlema
Telefon: 03772/ 3601-22
E-Mail: beratungsdienste(at)diakonie-asz.de

So finden Sie uns in Bad Schlema:

mehr lesen

Sozialpädagogische Familienhilfe
Weidauer Straße 4
08340 Schwarzenberg
Telefon: 03774/ 7628 900
E-Mail: beratung-szb(at)diakonie-asz.de

So finden Sie uns in Schwarzenberg:

google-maps

Hilfe für unsere
soziale Arbeit

Wir brauchen Ihre Spende. mehr Infos

Spendenkonto
Erzgebirgssparkasse
IBAN: DE34 8705 4000 3827 371235
BIC: WELADED1STB
Kennwort: "Einrichtungsname"

https://www.diakonie-asz.de/beratungsleistungen_sozialpaedagogische_familienhilfe_de.html