Altenpflegeheim "Bethlehemstift" Zwönitz

Im Altenpflegeheim „Zeller Berg“ besteht die Möglichkeit der Kurzzeit- und Verhinderungspflege. Dabei geht es um eine vorübergehende Pflege und Betreuung einer pflegebedürftigen Person. Sie ermöglicht pflegenden Angehörigen eine zeitlich begrenzte Entlastung oder unterstützt einen pflegebedürftigen Mensch nach einem Krankenhausaufenthalt für die Rückkehr in den eigenen Haushalt.

Gern begrüßen wir Sie zu einem persönlichen Gespräch.

Kontakt

https://www.diakonie-asz.de

Mühlstraße 5, 08297 Zwönitz
Telefon 037754/ 73 0
Telefax 037754/ 73 177
E-Mail

Download vCard

Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Ausstattung

Alle Zimmer sind teilmöbliert. Sie verfügen über einen Sanitärbereich mit Dusche, WC und Waschbecken.

  • Einbett- und Doppelzimmer (Telefon- und TV-Anschluss, Rufanlage)
  • Aufenthalts- und Speiseräume in jedem Wohnbereich
  • Pflegebad in jeder Etage
  • je Wohnbereich einen Balkon mit Blick zum Rathaus und zur Kirche
  • Aufzug

Leistungen

  • Grundpflege
  • medizinische Behandlungspflege (Krankenpflege)
  • zusätzliche Betreuungsleistungen (für Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz, wie z.B. demenzielle Erkrankungen)

Das bieten wir Ihnen außerdem:

  • hauseigene Küche (täglich zwei Mittagsgerichte zur Auswahl)
  • bei Bedarf bzw. ärztlicher Anordnung Diät- und Schonkost
  • hauseigene Wäscherei
  • Beratung und Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten
  • regelmäßige Andachten und Gottesdienste
  • tägliche Angebote zur Freizeitgestaltung und Tagesstrukturierung
  • kulturelle Veranstaltungen, generationsübergreifende Begegnungen
  • vermitteln von Friseur und Fußpflege

Anspruch und Kostenübernahme

Der Anspruch auf Kurzzeit- oder Verhinderungspflege ist im Vorfeld der Heimaufnahme individuell mit der Pflegekasse zu klären.
Der Anspruch auf Kurzzeitpflege ist auf vier Wochen pro Kalenderjahr beschränkt. Die Pflegekasse übernimmt die pflegebedingten Aufwendungen sowie die Kosten für die soziale Betreuung und Leistung der medizinischen Behandlungspflege im Rahmen der jeweils aktuell geltenden Gesetzmäßigkeiten. Falls der Anspruch auf Kurzzeitpflege ausgeschöpft ist, kann gegebenenfalls Verhinderungspflege in Anspruch genommen werden. Dies erfordert die individuelle Prüfung der Anspruchsberechtigung für diese Leistungsart und die Erklärung der Kostenübernahme durch die Pflegekasse im Vorfeld der Heimaufnahme.

So finden Sie uns:

dsc_0285_300x150_920.pngAltenpflegeheim "Bethlehemstift"
Mühlstraße 5
08297 Zwönitz

google-maps

Hilfe für unsere
soziale Arbeit

Wir brauchen Ihre Spende. mehr Infos

Spendenkonto
Erzgebirgssparkasse
IBAN: DE34 8705 4000 3827 371235
BIC: WELADED1STB
Kennwort: "Einrichtungsname"

https://www.diakonie-asz.de/kurzzeitpflege_altenpflegeheim_bethlehemstift_zwoenitz_de.html