04.05.2017

"Kein Alkohol unterwegs!"

Organisatorin der Aktionswoche Alkohol ist die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS). Bereits zum sechsten Mal setzt sie mit dieser Präventionskampagne auf breites bürgerschaftliches Engagement. Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung, ist Schirmherrin der Aktionswoche Alkohol. Bei einer
Vielzahl von Veranstaltungen sollen alle, die Alkohol trinken – also 90 Prozent der Bevölkerung – angeregt werden, über den eigenen Alkoholkonsum nachzudenken.
In unserer Region beteiligt sich die Fahrschule Uwe Hübner, die Suchtberatungsstelle des Diakonisches Werkes Aue/Schwarzenberg e.V. und die Bücherwelt an der bundesweiten Aktion „Alkohol? Weniger ist besser!“.


Wann: 18. Mai 2017, 14.00 Uhr - 19.00 Uhr
Wo: Fahrschule Uwe Hübner
Bahnhofstraße 23, Schwarzenberg
Es erwarten Sie Mitmach-Aktionen, Rauschbrillen, ein Fahrsimulator, Information und Diskussion,
Fachvortrag „Alkohol im Straßenverkehr“ um 16:00 Uhr und
ein großes Bücherangebot rund ums Thema Sucht und Alkohol.

Weitere Informationen finden Sie unter www.aktionswoche-alkohol.de


https://www.diakonie-asz.de/pressemeldungen_kein_alkohol_unterwegs_de.html