15.07.2020

Setzen der Richtkrone auf Wohnanlage Zschorlau

 

Altersgerechte Wohnanlage mit Tagespflege in Zschorlau komplettiert Angebot der Diakonie im Ort

Vertreter des Diakonischen Werkes Aue/Schwarzenberg e.V. und des Baunternehmens Köster GmbH begangen am 1. Juli 2020 das „Setzen der Richtkrone“.

Im Dezember vergangenen Jahres folgten am Nikolaustag 80 Gäste der Einladung zur Grundsteinlegung unserer Wohnanlage in Zschorlau.

Wir freuen uns, dass der Bau trotz der Corona-Pandemie planmäßig fortschreitet. Der Rohbau des Gebäudes ist fertiggestellt und der Dachstuhl wurde errichtet. Das Setzen der Richtkrone musste zwar eingeschränkt stattfinden, dennoch wurde das Fertigstellen des Bauabschnittes gebührend gewürdigt.

Herr Pfarrer Burkhart sprach als Verwaltungsrats-mitglied segnende Worte und stellte das Bauvorhaben weiterhin unter Gottes Schutz. Ein zünftiger Imbiss für alle Baubeteiligten vor Ort rundete das Treffen.

Die Wohnanlage befindet sich neben der alten Feuerwache im Zentrum der Gemeinde.

In dieser Wohnanlage werden 31 Wohnungen, davon 12 Zweiraumwohnungen und 19 Einraumwohnungen entstehen. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 40 m² und 51 m². Die gesamte Wohnanlage sowie die Tagespflege wurde altersgerecht und barrierearm konzipiert. Im ersten Quartal 2021 wird die Wohnanlage bezugsfertig sein.

Unter der 03771 246920 können Sie Näheres zum Betreuten Wohnen erfahren.

https://www.diakonie-asz.de/pressemeldungen_setzen_der_richtkrone_auf_wohnanlage_zschorlau_de.html